Edelstahl-Wietek

Präzision in Form und Ausführung

Glasperlstrahlen:

Die Firma Wietek verfügt über eine Strahlkabine, in der Stahlteile mit einer Körnung von 100 - 200 mµ gestrahlt werden können. Wir verwenden auch das Glasperlstrahlen um Glasoberflächen zu mattieren.

Unsere Strahlkabine ist 7 x 5 Meter groß, wo wir die Oberflächen bearbeiten können. Hauptsächlich bearbeiten wir Edelstahl und Aluminium. 

Die Strahlkörner, die wir verwenden sind zum großen Teil aus Silizium mit einem kleinen Anteil Natrium, welches für die Stabilitätsförderung gebraucht wird. Durch das Strahlen mit Glasperlen wird eine plastische Verformung erreicht, die eine gewünschte Eigenspannung des Werkstückes erzeugt und die Dauerfestigkeit dadurch erhöht wird.